Top-Wetter.de  

Klimatischer Kurzüberblick: Türkei

vorheriger klimatischer Kurzüberblick nächster klimatischer Kurzüberblick

Die Türkei zeichnet sich in der gesamten Südhälfte durch das typische Mittelmeerklima mit heißen, trockenen Sommern und feuchten, aber milden Wintern aus.

Im Hochland kühler

Allerdings werden weite Gebiete druch das anatolische Hochland abgedeckt, wodurch die Tageshöchsttemperaturen dort dennoch meist im angenehmen Bereich liegen. So liegen zum Beispiel in Ankara die Monatsmitteltemperaturen ganzjährig um mehr als 6°C unter denen des Haupturlaubszieles Antalya an der Mittelmeerküste im Süden der Türkei.

Im Winter Gewitter

Im Winter machen sich Tiefdruckgebiete aus dem Mittelmeerraum vornehmlich durch konvektive Niederschläge, das heißt durch Schauer und Gewitter bemerkbar. Durch die starke orographischen Anstiege von den Küstenregionen ins anatolische Hochland kommt es dabei regional im Luv der Gebirge zu ergiebigeren Stauniederschlägen.

Im Norden der Türkei gestaltet sich das Klima insgesamt deutlich kontinentaler. Die Tagestemperaturschwankungen liegen hier höher als im Süden der Türkei und die Niederschläge treten nicht so saisonal wie im Süden auf.

Türkei, Istanbul, Blaue Moschee
Türkei, Istanbul, Blaue Moschee

Klima-Reisetipp

Die Türkei bietet vor allem entlang der südlichen Küstenstreifen am Mittelmeer im Sommer bei hohen Tagestemperaturen ideale Bedingungen für Badeurlaub, obschon man auch hier, wie bei den anderen Anrainerstaaten des Mittelmeeres, aufgrund der aggressiven Sonneneinstrahlung im Hochsommer aus gesundheitlichen Gründen den Zeitraum ab Ende August vorziehen sollte.

Zu diesem Zeitpunkt ist man in der Regel bereits durch den heimischen Sommer leicht vorgebräunt und die Haut erleidet nicht so schnell einen Sonnenbrand. Da viele sehenswerte Orte der Türkei eine gewisse Höhenlage aufweisen, läßt sich auch im Sommer bei nicht allzu heißen Bedingungen ein Sightseeing-Urlaub empfehlen.

Im Winterhalbjahr gestalten sich weite Teile der Süd-Türkei durch die häufigen Schauerniederschläge und teilweise kühlen Fallwinde aus den Hochebenen deutlich unfreundlicher, so daß man vor allem den Zeitraum von November bis Februar nicht für eine Reise in die Türkei empfehlen kann.

Klimatabellen für ausgewählte Orte in der Türkei

Türkei (Südküste): ANTALYA [57 Meter über NN / 36°42'N / 30°44'E]
Monat
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Niederschlag [mm]
238 191 102 48 28 9 5 2 13 70 150 223 1079
Temperatur
[°C]
9.9 10.3 12.7 16.1 20.3 25.0 28.1 27.7 24.5 19.7 14.8 11.4 18.4


Türkei (Nordküste am schwarzen Meer): ZONGULDAK [136 Meter über NN / 41°27'N / 31°48'E]
Monat
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Niederschlag [mm]
137 92 90 65 55 61 80 81 93 139 142 159 1194
Temperatur
[°C]
6.0 6.3 7.5 11.5 15.4 19.6 21.5 21.3 18.4 14.8 11.9 8.5 13.6


Türkei (zentrales Hochland): ANKARA [891 Meter über NN / 39°57'N / 32°53'E]
Monat
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Niederschlag [mm]
47 36 36 48 55 37 14 12 19 27 33 49 413
Temperatur
[°C]
0.1 1.9 6.1 11.2 15.5 19.6 22.9 22.6 18.3 12.6 7.1 2.6 11.7


Türkei (Schwarzmeer-Küste der Südtürkei): ISTANBUL [40 Meter über NN / 40°58'N / 29°05'E]
Monat
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Niederschlag [mm]
99 67 62 49 31 22 19 26 41 71 89 122 698
Temperatur
[°C]
5.4 5.9 7.5 12.0 16.5 21.1 23.2 23.0 19.7 15.3 11.6 8.2 14.1


Türkei (südwestliche Mittelmeerküste): IZMIR [25 Meter über NN / 38°26'N / 27°10'E]
Monat
Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr
Niederschlag [mm]
133 99 76 44 24 10 2 2 12 32 87 153 674
Temperatur
[°C]
8.6 9.3 11.6 15.8 20.6 25.2 27.5 26.9 23.4 18.4 14.0 10.5 17.7


vorheriger klimatischer Kurzüberblick nächster klimatischer Kurzüberblick

Gehe zum Anfang der Seite oder zu zurück zur Introseite

Länderklima

Introseite


Ägypten


Australien


Deutschland


England


Florida


Griechenland


Hawaii


Irland


Island


Italien


Norwegen


Spanien


Südafrika


Tunesien


Türkei


USA - Westküste


Schottland



Empfehlungen

Reisefotografie