Top-Wetter.de  

Klimatischer Kurzüberblick: Australien

vorheriger klimatischer Kurzüberblick nächster klimatischer Kurzüberblick

Der Norden Australiens wird aufgrund seiner Breitenlage (etwa 10 bis 20° südliche Breite) vor allem im Sommer von tropisch warmen und feuchten Klima gekennzeichnet.

Die Sommermonate im Norden

Im australischen Sommer (also in den Monaten von Dezember bis Februar) verläuft die innertropische Konvergenzzone (ITCZ) etwa entlang einer Linie Darwin - Gove - Kap Greenville im äußersten Norden des Kontinents. Innerhalb dieser Zone konvergieren die stark mit Feuchtigkeit angereicherten Passatwinde, wobei insbesondere der Südostpassat für die zu dieser Jahreszeit intensiven Schauer- und Gewitterniederschläge verantwortlich ist.

An der Nordostspitze Australiens nördlich von Cairns verläuft dabei die Küstenlinie fast in Nord-Süd-Richtung, so daß die Feuchte nahezu im rechten Winkel auf das Festland advehiert wird. Hinzu kommt, daß der ebenfalls in Nord-Süd-Richtung verlaufende Höhenzug der Great Dividing Range die ohnehin aufgrund der Konvergenzen vorhandenen Auftriebstendenz der Luftmassen noch zusätzlich unterstützt. Es kommt daher im Luv der nördlichen Ausläufer der Great Dividing Range zu Jahresniederschlagssummen von mehr als 2500 Litern pro Quadratmeter. So findet auf der Halbinsel Kap York ein etwa 170000 Quadratkilometer großes Regenwaldgebiet, welches von großem Artenreichtum gekennzeichnet wird.

Im Sommer bietet die Stadt Darwin an der Nordspitze Australiens tagtäglich gegen Abend sehr blitzreiche, eindrucksvolle Gewitter. Wer Gewitter liebt, der sollte unbedingt einmal im Januar nach Darwin reisen. Lediglich in starken El Nino-Jahren findet dieses Naturschauspiel nur in sehr abgeschwächter Form statt, ebenso wie die vor allem die Ostküste bedrohenden tropischen Wirbelstürme (Willy Willies). Diese erreichen in Nicht-El-Nino Jahren immer wieder einmal die Pazifikküste von Queensland.

Die Wintermonate

Im Winter, also in den Monaten von Juni bis August, ist es zwar auch recht warm, aber die Konvektion wird aufgrund der nördlichen Lage der ITCZ und des hohen Luftdruckes über dem kontinentalen Festland stark unterdrückt. Zu dieser Jahreszeit fällt auch in Darwin kaum einmal Regen.

Fotos (© Axel Hennig): Links durch semi-arides Klima geprägte Landschaft in Westaustralien (hier der Karijini Nationalpark nahe Port Hedland), rechts die typische dichte Vegetation des feucht-humiden Subtropenklimas im Nordosten Australiens
semi-arides Klima im Westaustralien feucht-humides Subtropenklima im Nordwesten

Die Mitte und der Süden

Die Mitte und der Süden Australiens werden ganzjährig aufgrund der geographischen Breitenlage zwischen 20° und 40° Süd durch eine große Trockenheit gekenzeichnet. Einerseits spielen hier die subtropischen Hochdruckgebiete und deren Beständigkeit eine Rolle, andererseits wirkt sich aber auch der in Nord-Süd-Richtung verlaufende und vor allem im Süden Australiens markante Höhenzug der Great Dividing Range (bis 3200 Meter hoch) als eine Wetterscheide aus. So fällt entlang der gesamten Ostküste vor allem im Sommer noch verhältnismäßig viel Niederschlag (mehr als 1000 Liter Quadratmeter).

Westlich der Great Dividing Range im Lee des Gebirgszuges fallen hingegen deutlich geringere Jahresniederschlagssummen (300 bis 500 Liter pro Quadratmeter). Die Niederschläge fallen dabei vor allem im Sommer in Verbindung mit lokalen Gewittern aufgrund der hohen Erwärmung (mehr als 33°C max. Tagestemperatur im Mittel). Im Winter sind im Süden Australiens zeitweilige Niederschläge von Bedeutung, die im Zusammenhang mit Frontensystemen der mittleren Breiten stehen. Diese Fronten erreichen dabei gelegentlich die südlichen Gebiete Australiens.

Australien: Skyline von Perth bei Nacht
Foto: Australien, Skyline von Perth bei Nacht

Die westliche Südküste in der Gegend um Esperance ist der im Sommer tagtäglich zu beobachtende Wechsel zwischen Land- und Seewind, der die Temperatur am frühen Nachmittag bei Erreichen des Sonnenhöchststandes sogar um einige Grade absinken läßt. Diese kühlenden mittäglichen Seewinde werden in Südaustralien "Doctor Breezes" genannt. Ansonsten machen sich an der Südküste Australiens im Winter gelegentliche Vorstöße arktischer Polarluft bemerkbar. In Verbindung mit diesen Kaltluftvorstößen können dann die Temperaturen gelegentlich die Nullgradgrenze erreichen, obwohl die Meerestemperaturen mit rund 12°C auch zu dieser Jahreszeit mild sind.

Klima-Reisetipp

Der Norden Australiens weist im Sommer (d.h. in den Monaten von Dezember bis Februar) ergiebige tropische Schauer- und Gewitterniederschläge auf. In diesem Zeitraum empfiehlt sich dort Sightseeing nur eingeschränkt. Lediglich die eindrucksvollen Gewitter bieten Wetterinteressierten ein sommerliches Naturschauspiel der besonderen Art. Im Winter ist es hingegen auch im Norden Australiens recht trocken. Dies ist hier die allgemein zu empfehlende Reisezeit.

Im übrigen Australien kann man, abgesehen von der im Sommer doch recht großen Hitze auf dem Kontinent (zwischen 30 und 40°C), ganzjährig Sightseeing-Touren unternehmen. Niederschläge treten nur lokal auf und sind nur von kurzer Dauer. Im Winter machen sich an der Südküste Australiens einzelne Vorstöße arktischer Kaltluft in sehr kühlen Temperaturen (nur wenige Grade über Null) bisweilen unangenehm bemerkbar.

Klimadigramme für über 100 Orte in Australien

SINGAPORE                       MIDWAY ISLAND                   MARCUS IS/MINAMITORISHIMA       LIHUE KAUAI                     HONOLULU OBSRVTRY.. OAHU HAWAI  LAHAINA. MAUI HAWAII            LANAI CITY LANAI                HANA. MAUI HAWAII               GUAM. AGANA MARIANA ISLANDS     GUAM MARIANA IS./TAGUAC PAC I   WAKE ISLAND                     ENEWETAK MARSHALL ISLANDS       JOHNSTON ISLAND                 HILO WB ARPT                    TRUK. CAROLINE ISLANDS          PONAPE. CAROLINE ISLANDS        KWAJALEIN. MARSHALL IS.         MAJURO. MARSHALL ISLANDS        YAP. CAROLINE ISLANDS           FANNING ISLAND LINE ISLANDS     OCEAN ISLAND OCEAN IS. (BANABA  LUGANVILLE/ESPIRITU-SANTO       VILA. NEW HEBRIDES              ANEITYUM                        TARAWA. GILBERT ISLANDS         ARORAE GILBERT IS. (KIRIBATI)   FUNAFUTI. ELLICE IS.            ROTUMA FIJI ISLANDS             NANDI. FIJI IS.                 LAUTHALA BAY. FIJI              ONO-I-LAU                       CANTON ISLAND                   ATAFU TOKELAU ISLANDS           APIA. SAMOA                     PAGO PAGO/SAMOA                 VAVAU TONGA ISLAND              NUKUALOFA TONGA ISLAND          PENRHYN COOK ISLANDS            PUKAPUKA COOK ISLANDS           ALOFI NIUE ISLANDS              AITUTAKI A   2    COOK ISLANDS  RAROTONGA. COOK IS.             MALDEN ISLAND                   BORA-BORA. SOCIETY IS.          RURUTU       2  TUBUAI ISLANDS  PITCAIRN PITCAIRN ISLAND        AUCKLAND AERODROME              NEW PLYMOUTH AERODROME          WELLINGTON                      HOKITIKA AERODROME              CHRISTCHURCH AP/HAREWOOD N Z    INVERCARGILL AERODROME          DUNEDIN MUSSELBURGH NEW ZEALAN  CAMPBELL ISLAND                 CHATHAM ISLAND                  RAOUL IS.. KERMADEC IS.         MADANG                          LAE                             PORT MORESBY AP FROM 660060     RABAUL. NEW BRITAIN IS.         DARWIN AIRPORT                  THURSDAY ISLAND                 BROOME                          HALLS CREEK                     DALY WATERS (HI-WAY INN)        GEORGETOWN POST OFFICE          CAIRNS                          TOWNSVILLE                      WILLIS ISLAND                   CARNARVON                       ONSLOW POST OFFICE              PORT HEDLAND                    NULLAGINE POST OFFICE           ALICE SPRINGS                   CLONCURRY                       LONGREACH M.O.                  MACKAY                          ROCKHAMPTON AMO                 GLADSTONE                       GERALDTON                       MEEKATHARRA                     GILES                           OODNADATTA                      MARREE POST OFFICE              CHARLEVILLE                     DALBY POST OFFICE               AMBERLEY AERO                   BRISBANE REGIONAL OFFICE        PERTH REGIONAL OFFICE           PERTH AIRPORT                   KATANNING POST OFFICE           FORREST                         CEDUNA                          WOOMERA AUSTRALIA S E       CT  ADELAIDE AP AUSTRALIA S E   CT  MILDURA                         BOURKE POST OFFICE              DUBBO POST OFFICE /TEMPO        NOWRA RAN AIR STATION           RICHMOND AMO/MO CLOSED 1        TAMWORTH AMO/MO.FROM 196        SYDNEY REGIONAL OFFICE          WILLIAMTOWN                     COFFS HARBOUR                   MT. GAMBIER M.O.                LAVERTON AIRPORT                MELBOURNE AUSTRALIA             DENILIQUIN POST OFFICE          EAST SALE                       WAGGA                           CANBERRA                        LAUNCESTON AIRPORT AMO          HOBART REGIONAL OFFICE          HOBART AIRPORT                  FLINDERS I. (PATS RIVER)        MAWSON                          LORD HOWE ISLAND                NORFOLK ISLAND                  MEDAN/POLONIA                   PADANG/TABING                   PONTIANAK/SUPADIO               BALIKPAPAN/SEPINGGAN            BANDJARMASIN/ULIN               DJAKARTA OBS. INDONESIA         SURABAJA/PERAK INDONESIA        PASURUAN                        COCOS ISLAND                    MENADO/DR SAM RATULANGI         UJUNG PANDANG/HASANUDDIN        KUPANG/PENFUI INDONESIA         DILI                            MANOKWARI/RENDANI               BIAK/MOKMER NEW GUINEA          AMBON                           KAIMANA/UTAROM                  MERAUKE/MOPAH                   BASCO                           APARRI PHILIPPINES IS.          DAGUPAN                         MANILA INT. AIRPORT             LEGASPI                         TACLOBAN                        ILOILO                          CEBU                            SURIGAO                         ZAMBOANGA                       Klimastationen in Australien


vorheriger klimatischer Kurzüberblick nächster klimatischer Kurzüberblick

Gehe zum Anfang der Seite oder zu zurück zur Introseite

Länderklima

Introseite


Ägypten


Australien


Deutschland


England


Florida


Griechenland


Hawaii


Irland


Island


Italien


Norwegen


Spanien


Südafrika


Tunesien


Türkei


USA - Westküste


Schottland



Empfehlungen

Reisefotografie