Top-Wetter.de  

Meteorologische Bildergalerie / Fremdautoren

zurück Bildübersicht vorwärts

Axel Hennig

Die untenstehenden Bilder wurden freundlicherweise von Dipl. Meteorologe Axel Hennig aus Köln zur Verfügung gestellt.

Bildauswahl 1 | Bildauswahl 2


Dichter Nebel hat sich durch die nächtliche Auskühlung in den Tälern dieses Höhenzugs ausgebreitet.

Feuchte Luft steigt an den Steilhängen der Berge auf und kondensiert zu Hangnebel und Wolkenfetzen aus.

Eine Wolke zum Greifen nahe.

Eine ausgeprägte Föhnmauer am norwegischen Küstengebirge.

Hinter der Bergkuppe sinkt die Luft ab und die Wolken lösen sich auf.

Stratocumulus undulatus aus dem Flugzeug heraus betrachtet.

Ein großes Stratocumulus-Wolkenfeld - darunter ist es grau und trübe...

Einzelne Cumulus humilis Wolken über dem Ozean.

Mächtige Haufenwolken als Indikatoren einer sehr labilen Schichtung.

Diese Gewitterwolken türmen sich bis in Reiseflughöhe (ca. 11000 Meter) auf.

Ein starkes Gewitter zieht ab (Lemmer, Niederlande).

Seitliche Ansicht einer großen Gewitterwolke.

Nach einem sommerlichen Hitzegewitter klart der Himmel wieder und die Sonne kommt hervor.

Dicke Wolken türmen sich auf. Solche Wolkenberge bringen lokalen Platzregen.

Aus diesem Cirruswolken fallen Eisteilchen Richtung Boden - lange, wie Haare aussehende Fallstreifen bilden sich.

zurück Bildübersicht vorwärts
Bildautoren A-Z

AK Meteoroe eV
Andreas Kiefl
Axel Hennig
Berliner Sturmjäger
David Wiltosch
Dr Peter Göbel
Gunnar Riese
Harald Edens
Matthias Habel